18.02.2014

"Backen mit Jeremy und Susi"

In der heutigen Ausgabe sehen Sie: Schoko-Fudge


Was Sie dazu brauchen:

200g Zartbitterschokolade
(60% Kakaoanteil)
180g Butter
200g brauner Zucker
50g Mehl
120g gemahlene Mandeln
4 Eier
1 Prise Salz
Vanille-Aroma

Und so geht's:

1. Die Schokolade in Stückchen brechen und zusammen mit Butter in einer Schüssel in einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
2. Die Eier trennen, wobei das Eiweiß zusammen mit dem Zucker und dem Salz verrührt werden (am besten mit einem Verrührer).
3. Das Mehl und die Mandeln zusammen in eine Schüssel geben.
4. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, geben Sie das Geschmolzene in eine große Schüssel und fügen die Eigelbe und das Vanille-Aroma, das Eiweiß mit dem Mehl und dem Salz und die Mandel-Mehl-Mischung dazu, während Sie alles miteinander verrühren.
5. Fertig ist der Teig, den Sie nun auf ein mit Backpapier versehenes Backblech gleichmäßig verteilen. Dies lassen Sie 15 bis 20 Minuten im Ofen bei 180° Celsius Ober- und Unterhitze.
6. Raus nehmen, zuschneiden, genießen.