10.03.2013

Vorführung in Jena + Kuchen backen bei Susi


Servus

Ja, um 7 bin ich aufgestanden und hab gegessen, geduscht und mich rasiert. Dann mitn fahrrad zum Taekwon-do Center gefahren, Susi, Hanna und Axel waren schon da, also sind wir gleich los gefahren, haben noch Karsten abgeholt und sind erstmal zu McDonald's. Ja in Jena haben wir von um 9 bis 11:15 geprobt und sind dann ins Ernst-Abbe-Gymnasium gefahren und haben barfuß im Anzug (Ich hatte ein  neuen bekommen weil Irgendjemand mein Anzugoberteil mitgenommen hatte) durch die Schule am Tag der offenen Tür gewandert, in einem Raum war eine die hat Pacman mit Magneten und Zetteln an der tafel gespielt, um 12 ham wir dann in der Turnhalle angefangen, waren zwar nich viele Zuschauer aber die Vorführung war sehr gut, dann sind wir (Ich, Hanna, Susi und Axel) wieder nach Eisenberg und haben da aufgeräumt, Ich hab Bretter sortiert, Susi hat die Mitglieder Steine beschriftet und aussortiert und wir haben an Axel sein Rechner ein paar Youtube Videos geschaut und so gegen halb 5 bin ich mit Susi zu ihr gegangen, weil wir Kuchen backen wollten und sind "erstmal zu Penny", und haben 2 Packungen Sahne geholt, und haben dann ein Schokokuchen und ein Bananenkuchen gebacken, hat sehr viel Spaß gemacht, naja der Banankuchen ist ein wenig schwarz gewurden aber mit Schokolade und Streuseln fällt das nich so auf, dann haben wir "Dougie sabbelt" und "Japanoschlampen" geguckt, dann ham wir bis halb 12 geredet und dann kamen ihre Eltern und da bin ich dann lieber gegangen :D Im großen und ganzen ein schöner Tag :D

Hier alle 121 Bilder von der Vorführung:

http://taekwondo-thueringen.de/130309_taekwondo_vorfuehrung_jena.html

Mein Bruchtest Fersendrehschlag gesprungen



169 Mitglieder zurzeit :D
Schokokuchen

Bananenkuchen

Bananenkuchen

Tschüs