23.02.2013

Lehrgang in Berlin

Servus

Also um 5:45 bin ich von einem "Panzer" geweckt wurden, das heißt unser Nachtbar hat so ein Schneewegschiebeding welches fürchterlich laut ist und 10 Minuten später kam der Winterdienst auf jeden Fall hab ich bis um 12 nischd weiter gemacht und bin dann halb 1 mitn Fahrrad zum Taekwon-do Center gefahren, ich war natürlich der erste, als dann Susi kam ham wir angefangen Bretter zu schneiden für die Leute aus Berlin, ja die bretter warn nass und weil es "kalt" draußen war, warn die innen drin gefroren, also stecken wir die Bretter in die Heizung rein, aber naja die ham dann Risse bekommen, aber auf jeden Fall hab ich mit Axel auf der Xbox 360 WWE 2013 gespielt, ich war Rey Mysterio und er Stone Cold, ich hab natürlich gewonnen, dann durft ich auch ein Brett durchschlagen, das ich auch 2 mal geschafft hab, das hat Axel auch aufgenommen, ich zeig das Video sobald ich es hab, dann kam Tom ne halbe Stunde zuspät, das heißt wir mussten uns beieilen und das bei den Straßen, naja erstmal zur Tankstelle und sonst die ganze fahrt über verschiedenste Musik gehört und Hanna hat Axel an der Lippe blutig geschlagen, dann hatte Tom uns überholt aber Axel lässt sich das natürlich nich gefallen und is dann mit 215 kmh an ihn vorbeigebrettert, in Berlin war eigentlich gar nich so viel los wie ich dachte und wir fanden nachdem wir auf  nem Bushalteplatz waren in nem Hinterhof auchn Parkplatz von da aus auch gleich die Bretter geholt und immer durch diese engen Gänge und Schuhe an und aus ziehen und wir ham auch den Kindern beim training zugeschaut, man kann sagen das die Multi-kulturell und extrem laut sind, ja und dann das schönste, 2 Stunden Lehrgang, 20 Minuten bei Claudia, 20 Minuten bei Axel, und 20 Minuten bei Maria und das ganze nochmal, war ein guter Lehrgang, anstrengend aber gut, danach sind wir in ein richtig gutes Asia Buffet gegangen, ich hab mir das Neugierige Schwein bestellt und das hat verdammt gut geschmeckt und der der gegenüber mir saß hat mich endlich mal in sachen Technik-Krams verstanden, denn er hat mir statt dem AMD FX 8350 den i5 3570k, und statt der AMD HD 7770 die AMD HD 7850 empfohlen, wir waren dann ungefähr gegen 0 Uhr fertig und ich bin dan bei Tom mitgefahren, wir ham da schön Linkin Park gehört, aber dann haben ich und Susi uns 2 Stunden gestritten und diskutiert und interpretiert, naja Axel hat vorgeschlagen das wir in Renthendorf heiraten sollten, ja um 3 sind wir in Eisenberg angekommen ich bin dann mitn Fahrrad nach Hause gefahren, aber auf der Autobahn war mittelmäßig viele Autos aber sobald wir in Eisenberg reingefahren sind war da keine Menschenseele, keine Auto,keine Fußgänger außer ein Typ mitn Fahrrad der Zeitung ausgetragen hat.





Ja und warum ich die ganze zeit nicht gebloggt hab, öh sagen wir mal technische Probleme :D Nein ich weiß selber nicht warum ich es nicht schaffe zu bloggen, aber jetzt hab ichs wieder gemacht, hier noch die Bruchtest Videos :D


Tschüs